Wer sind wir?

Die Buebechilbi kann auf eine beachtliche Geschichte zurückblicken. Schon zum 173. Mal findet das traditionelle Fest in diesem Jahr statt!

 

Ursprünglich war die Buebechilbi eine Tanzveranstaltung, organisiert durch Junggesellen der ländlichen Region um bekannte und unbekannte Gesichter zu sehen und - eventuell - sogar die Frau fürs Leben zu finden.

Aus dieser Tradition heraus ist auch der Chilbitanz um 24.00 Uhr entstanden, an welchem sich alle Chilbibuebe und Chilbimeitli beteiligen.

 

Die Buebechilbi entwickelte sich zu einem Volksfest für Gross und Klein und hat heute mit dem Festzelt, der Rondellbar, einem Schiessstand sowie einer Kegelbahn (mit Preiskegeln) und einer Tombola einiges zu bieten!